Loading...

Informationen

Gewichtsverringerung? Blutdrucksenkung? Gesundheitsförderung? Fitnessverbesserung? Leistungssteigerung? Wettkampfvorbereitung/-teilnahme?

Verfolgen Sie eines oder mehrere dieser Ziele, ist eine professionelle Leistungs- und Stoffwechseldiagnose die richtige Wahl für Sie! Anhand der Daten aus diesem Test sagen wir Ihnen, wie Sie effektiv trainieren und Ihr Ziel gesund erreichen.

Zudem überprüfen wir, wie erfolgreich Ihr bisheriges Training war und verfassen konkrete schriftliche Empfehlungen, anhand derer Sie Ihr Training optimieren können.

Durchführung der Leistungs- und Stoffwechseldiagnose:

  • Ansteigende Belastung auf Laufband oder Radergometer mit Atemgas- (Spiroergometrie) und Laktatanalyse
  • Analyse des aerob-anaeroben Übergangs
  • Erfassung des Bereichs der optimalen Fettverbrennung (wichtig zur Gewichtsoptimierung sowie zur Verbesserung der sog. Grundlagenausdauer)
  • Bestimmung der maximalen Sauerstoffaufnahme (VO2max)
  • Überprüfung des derzeitigen Leistungsstands mit Ableitung individueller Trainingsbereiche (Herzfrequenzgrenzen bzw. Geschwindigkeiten/Wattzahlen) und Konsequenzen für das weitere Training
  • Ergänzend dazu empfehlen wir unseren Gesundheitscheck

Details


Opens internal link in current windowSportmedizinische Untersuchung (klicken für weitere Details)

mit Stoffwechsel- und Leistungsdiagnose

  • Gesundheits-Check und Leistungs- und Stoffwechseldiagnose (inkl. schriftlichem Ergebnisbericht und Trainingsempfehlungen)
  • Abrechnung bzw. Rechnungseinreichung bei privaten Krankenkassen nach GOÄ-Spezifizierung möglich
  • Dauer: ca. 3 Stunden

Opens internal link in current windowKleine Diagnostik (klicken für weitere Details)

mit Stoffwechsel- und Leistungsdiagnose

  • Spiroergometrie und Laktatdiagnostik
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden

Opens internal link in current windowRumpfdiagnostik (klicken für weitere Details)

  • Rumpfdiagnostik

Trainingsplanerstellung

  • ab 30.- € pro Monat (je nach Aufwand)

Checkliste Testvorbereitung

Checkliste Testvorbereitung Allgemeines:

  • Keine akut fiebrige oder sonstige Erkrankung in den letzten 2-3 Wochen
  • Der letzte Wettkampf sollte mindestens 1-2 Wochen zurückliegen
  • Die letzten 3 Tage vor dem Test kein hartes Training
  • Am Tag vor dem Test eine Trainingspause einlegen
  • Am Tag vor dem Test kohlenhydratreiche Speisen essen (z.B. Brot, Reis, Teigwaren)

Vorbereitung am Testtag:

  • Ausreichend schlafen und körperliche Belastungen vermeiden
  • Ausreichende Wasserzufuhr
  • Gut und ausgewogen frühstücken
  • Im weiteren Tagesverlauf auf Kohlenhydrate verzichten
  • Die letzten 2 Stunden vor dem Test keine Nahrungszufuhr und nur noch Wasser trinken

Zum Test bitte mitbringen:

  • Sportbekleidung sowie Lauf- bzw. Radschuhe (Pedale für Shimano SPD und Look sind vorhanden, bei anderen Systemen bitte die Pedale mitbringen)
  • Handtuch
  • Getränk (Wasser)
  • Duschutensilien
Scroll to Top